42. BImSchV und VDI 2047


Die 42. BImSchV zum hygienischen Betrieb von Kühltürmen, Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider ist am 19. August 2017 in Kraft getreten. Bereits seit 01. Januar 2015 ist die VDI 2047 Blatt 2 gültig. Zusätzlich zu der nun deutlicher definierten Betreiberverantwortung sind zahlreiche, regelmäßig zu überprüfende Parameter und Analysenwerte in die 42. BImSchV und die

VDI 2047 aufgenommen worden. Die 42. BImSchV ist unabhängig von der Kühlleistung für alle Systeme gültig, sofern Aerosol an die Umgebung abgegeben werden kann. Auch für die Betreuung von Nassabscheider wird zukünftig eine hygienisch fachkundige Person benötigt und Themen wie Gefährdungsanalyse und -Beurteilung oder Betriebstagebuch sind Pflicht.

 

Mit unseren Seminaren machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für die Betreuung der Systeme und sind gerüstet, falls es zu Überprüfungen durch die Behörden kommt.